t-buch-kili

Management abseits der üblichen Pfade

Würden Sie sich trauen, einen Berg wie den Kilimandscharo zu besteigen, wenn Sie unter heftiger Agoraphobie leiden? Richard Gappmayer hat dieses Unterfangen gewagt. Auf diese Weise hat er für sich die Tür in ein neues Berufsfeld geöffnet. Es ist im Leben immer so, dass wir einen ersten Schritt ins Unbekannte machen müssen, um unsere Grenzen zu sprengen und unsere wahre Bestimmung zu finden.

Der Autor hat aus den Einsichten seines Abenteuers auf dem Berg und der Essenz seiner Expertise als Top-Führungskraft spannende Parallelen ins Berufsleben gezogen und entwickelte daraus sein eigenes Konzept zur Führungsarbeit. Untermalt mit unterhaltsamen Anekdoten aus seinem großen Erfahrungsschatz führt er den Leser durch alle heute wichtigen Führungsbereiche.

Richard Gappmayer legt dar, wie wir mit System und stilvoll führen, wie wir die “Sprache des Geldes” erlernen und welche Art von Motivation die wahre Veränderung braucht. Er erklärt, wo die Grenzen zwischen notwendiger, normaler Kontrolle und echtem Kontrollzwang liegen, welche Schlüsselqualifikationen in der modernen Führung wichtig sind und vor allem, wie Führungskräfte stets beweglich bleiben. Dieses Buch setzt sich vom herkömmlichen Managementwissen ab, beginnt dort, wo andere Führungsmodelle enden und konzentriert sich fokussiert auf die Entwicklung menschlicher Potenziale.

b-jetzt-kaufen